Windows

TrustedInstaller – Dateien löschen nicht möglich – oder doch?

Tja. Da hat man ein altes Systemlaufwerk, auf dem sich neben den wichtigen Eigenen Dateien auch noch das alte System befindet. Da man die Festplatte gern als Datenlager verwenden möchte, sollen die überschüssigen Daten natürlich entfernt werden, sprich Ordner wie „Windows“ oder „Programme“ und „Programme (x86)“. Versucht man dies wird man darauf hingewiesen, dass man Administrator-Rechte benötigt um diese Aktion durchzuführen. Mit der typischen Abfrage der Benutzerkontensteuerung bekommt man diese dann auch. Und was passiert dann?

Um diese Dateien zu löschen benötigen sie die Rechte von TrustedInstaller (sinngemäß)

Wunderbar. Der Administrator, Herr über den Rechner, hat nicht die erforderlichen Rechte um Dateien zu löschen. Manche nennen es Sicherheitsfeature, andre nennen es Bevormundung. Ich will nur meine Dateien los werden.
› Continue reading

Mittwoch, Januar 5th, 2011 Computer, Windows 46 Comments

TI MSP-FET430UIF unter Windows 7 64-bit

Wer das neue Code Composer Studio v4 von Texas Instruments unter Windows 7 installiert wird sogleich darauf hingewiesen, dass es nicht zu Windows 7 kompatibel ist.

Es handelt sich dabei wohl um einen Hinweis der erscheint um Supportanfragen schnell los werden zu können. Tatsächlich funktioniert es aber einwandfrei (zumindest bei allem was ich bisher angestellt habe).

Da meine Programmierungen in letzter Zeit eher theoretischer Natur waren und ich kein Targetboard hatte um die Software aufzuspielen ist mir erst kürzlich aufgefallen, dass im Lieferumfang kein 64-Bit Treiber für das USB Flash Emulation Tool (MSP-FET430UIF) enthalten ist. Das ist natürlich deutlich ärgerlich wenn man dann die Software ausprobieren und debuggen möchte.
› Continue reading

Tags: , , ,

Freitag, November 20th, 2009 Computer, Hardware, Software, Windows 1 Kommentar

Dateizuordnung von 7-Zip unter Windows 7 ändern

Wer 7-Zip verwendet möchte, dass die Archive standardmäßig mit 7-Zip geöffnet werden.

Wer unter Windows 7 (und vermutlich auch unter Vista) den gewohnten Weg geht und über den 7-Zip File Manager unter Optionen 7-Zip mit allen Dateiendungen verknüpft wird erstaunt oder verärgert feststellen, dass diese Einstellungen keine Auswirkungen haben und Zip-Dateien immer noch mit dem internen Zip-Ordner von Windows geöffnet werden.

Abhilfe schafft hier den File Manager als Administrator auszuführen, dieser verfügt über die nötigen Rechte um Dateiendungszuordnungen zu verändern.

Also:

  1. 7-Zip File Manager als Administrator ausführen (Rechtsklick -> Als Administrator ausführen)
  2. Extras -> Optionen
  3. 7-Zip verknüpfen mit: (gewünschte auswählen, oder unten „Alles markieren“)

So einfach ist das. Im übrigen hilft „Als Administrator ausführen“ bei vielen kleinen Problemen. Bei speziellen Anwendungen ist es auch notwendig vor der Installation die Benutzerkontensteuerung ganz auszuschalten. Hier kann ich empfehlen bei Problemen die Installationsanleitung zu Rate zu ziehen, am besten vielleicht schon überfliegen bevor man das Programm installiert.

Tags: , , ,

Freitag, November 20th, 2009 Computer, Software, Windows Keine Kommentare

Konica Minolta magicolor 2300 DL unter Windows 7 64-bit

Es ist wie so oft, ein leicht quälender Vorgang ältere Hardware unter einem brandneuen Betriebssystem zum Laufen zu kriegen, oft liegt das Problem am mangelnden Herstellerservice der keine aktuellen 64-bit Treiber zur Verfügung stellt. Schlimmer ist es noch wenn auch schon von vornherein Aussagen getroffen werden, dass keine 64-bit Variante in Planung ist.

Beim magicolor 2300 DL stellt sich das Problem ebenfalls. Für Windows Vista gibt es zwar einen 32-bit Treiber aber keinen 64-bit Treiber. Die meisten Windows Vista Treiber sind voll zu Windows 7 kompatibel, da die Kernelschnittstellen beibehalten wurden.

› Continue reading

Tags: , , , , ,

Dienstag, Oktober 27th, 2009 Computer, Hardware, Software, Windows 116 Comments

Microsoft Office Viewer

Wer kein eigenes Microsoft Office besitzt stolpert eventuell hin und wieder über Dateien die er nicht öffnen kann, .doc, .xls und .ppt sind die gängigsten Vertreter von Microsoft Office Dateien. Mit der neuen Dateiversion gesellen sich nun .docx und ähnliche auf den virtuellen Informationshafen.

OpenOffice ermöglicht zwar das Öffnen und sogar das Bearbeiten von der Microsoft Dokumente, jedoch, besonders bei Präsentationen, gibt es deutliche Abweichungen zum Original.

› Continue reading

Tags: , ,

Freitag, Oktober 16th, 2009 Computer, Software, Windows Keine Kommentare
 
profile for Arsenal on Stack Exchange, a network of free, community-driven Q&A sites

PayPal-Spende



• Hosted by netcup.de